Add more content here...
+49 (0) 176 / 806 149 79 kontakt@3d-rundblick.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von web.messe-karlsruhe.de zu laden.

Inhalt laden

360° Panoramen, verknüpft zu einer virtuellen Tour, sind die perfekte virtuelle Lösung um großflächige Projekte darzustellen. Die beliebteste virtuelle Darstellungsform ist dabei die Verknüpfung von Luft- und Bodenpanoramen. Mittels Hotspot können beliebig viele Panoramen zu einer virtuellen Tour mit intuitiver Navigation verknüpft werden. Die Panotouren eignen sich auch für mobile Endgeräte.

Referenzen

RecyclingAKTIV & TiefbauLIVE

Virtuelle 360° Tour durch die RecyclingAKTIV und die TiefbauLIVE.

Auftraggeber: Messe Karlsruhe

NATURBLICK RASTATT

Virtuelle 360° Tour durch die Natur des Landkreis Rastatt.

 

artKARLSRUHE

Virtuelle 360° Tour durch die artKARLSRUHE.

Auftraggeber: Messe Karlsruhe

Anwendungsbereiche

Immobilien

  • Gewerbehallen
  • großflächige Gewerbegrundstücke
  • Häuser mit großem Grundstück

Showrooms

  • Ausstellungsräume
  • Messestände
  • Messegelände

Sehenswürdigkeiten

  • Museen
  • Denkmäler
  • historische Bauten

Ihre Vision ist unser Antrieb

Bildergalerie

Ergänzen Sie Ihre Panoramatour mit zusätzlichen Bildern, präsentiert in einer Galerie welche sich durch einen Hotspot öffnen lässt. In einer Panoramatour können mehrere Galerien eingebunden werden.

Multimedia

Erweitern Sie Ihre Panoramatour mit Videos, Musik oder Bildern nach belieben. Ob das Firmenlogo als Wasserzeichen, ein eingebettetes Video oder die dezente Hintergrundmusik- alles ist möglich.

Grundrisse

Eine Navigation über eingebundene Grundrisse ist optimal um schnell einen Überblick über die aktuelle Position zu gewinnen. Wir können vorhandene Grundrisse einbinden oder neue erstellen.

Animierte Bereiche

Teilbereiche eines Panoramas können mit Hilfe eines Videos zu animierten Bereichen gewandelt werden. Erwecken Sie so Ihre Panoramen zum Leben.

Animierte Hotspots

Mittels Hotspot werden verschiedene Panoramen miteinander verknüpft. So können Sie von einem Panorama zum nächsten springen. Hotspots können darüber hinaus auch mit Informationen, Bildern oder Videos verknüpft werden.

Info Startbild

Zum Start einer Panoramatour oder auch nach dem Aufruf eines weiteren Panorama können Informationen wie Bildmaterial, Textnachrichten oder Videos eingebunden werden, welche mit einem Klick geschlossen werden können.

Drop-Down-Navigation

Navigiert werden kann Ihre Panorametour mittels den Hotspots oder über verschiedene Menüstrukturen wie z.b. Dropdown, Thumbnailgalerie uvw.

Google Maps

Google-Maps Karten können in virtuelle Touren zur Orientierung sowie als Navigationsmenü eingebunden werden. Ein Wechsel der Panoramen ist durch einen Klick auf eingefügte Stecknadeln möglich.

Nadir / Fußpunkt

Als Fußpunkt (Nadir), der Punkt wo das Stativ bei den Aufnahmen stand, kann entweder eine Retuschierung durch geführt werden oder wir fügen Ihr Firmelogo, ein Bild oder ähnliches ein. Ein eingefügtes Bild kann auch als LINK verwendet werden.

Intro little Planet

Beim starten Ihrer virtuellen Tour wird das Startpanorama als „kleine Welt“ dargestellt und bewegt sich dann zur gewünschten Startposition.

Wir stehen für?

N

digitale Transformation

N

Nachhaltigkeit

N

Innovation

N

interaktive Erlebnisse

N

technischen Fortschritt

N

absolute Zuverlässigkeit

„Wer keine Probleme löst, darf sich nicht wundern, dass sich keiner für das Angebot interessiert.“ Peter Sawtschenko